Unsere Kompetenzen

Automatisierung

Wir bereiten Ihre Fertigung auf neue Herausforderungen vor und begleiten Sie durch den kompletten Prozess von der Planung bis zur Realisierung Ihres Automatisierungsprojekts.

Je höher der Automatisierungsgrad, desto aufwendiger stellt sich die industrielle Anwendung dar. Es bedarf eines ganzheitlichen Ansatzes, einer Vernetzung der Anlagen und der logischen Auswertung der anfallenden Daten, um flexible und belastbare Systeme und Anlagen zu realisieren.

Minimieren Sie Zeit, Kosten und Risiken und steigern Sie im Gegenzug Qualität, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage. Das bedeutet die optimale Implementierung Ihrer Anforderungen. Profitieren Sie von unserem Know-how in einer Fülle unterschiedlicher Branchen und Bereichen.
Vertrauen Sie auf die Kompetenz unserer Spezialisten bei der Konzeptionierung, Entwicklung und Fertigung individueller, benutzerspezifischer Betriebsanlagen in der Medizintechnik, Pharma- oder Lebensmittelindustrie oder der Elektrotechnik.

  • Inbetriebnahmen, Loop Check, Unterstützung für Verfahrenstechnik
  • Kompensationsanlagen
  • Messwandler – Trennerschränke
  • Motorsteuerungen und Frequenzumrichterschränke
  • MSR-Industrieanlagenmontage
  • Potentialausgleich
  • Prozessinstrumentierung
  • Steuerungsverteiler
  • Zyklische Wartung, Kalibrierung und Service

Elektroanlagenbau

Die Elektroanlagen stellen einen wesentlichen Bestandteil in modernen Gebäuden dar, unabhängig von der Nutzung. Erst durch die Elektrifizierung werden die Bauwerke nutzbar.

Die Konzeption und Ausführung aus einer Hand gewährleistet die effiziente Leistung der Energie-verteilungsanlagen.

Die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, die Auswahl des benötigten Materials und die fachmännische Umsetzung durch unser qualifiziertes Personal resultieren in einer modernen, effizienten und verlässlichen Elektroanlage.

  • Begleitheizungen, Elektroheizungen
  • Beleuchtung
  • Blitz- und Überspannungsschutz
  • Errichtung von Hausanschlüssen
  • Heizung
  • Installation im explosionsgefährdeten Bereich (Ex-Bereich)
  • Installation und Wartung von Elektroanlagen
  • Klimaanlagen
  • Lüftung
  • Sicherheitssystemen
  • Störungsbehebung
  • Stromschienensysteme
  • Überspannungsschutz
  • Verkabelung, Tragsysteme
  • Wartung und Reparatur bestehender Elektroanlagen

Energiemanagement

Das Ziel der Planung und der Betrieb energietechnischer Anlagen ist die Sicherstellung des Energiebedarfs unter Berücksichtigung von Kosteneinsparung, Ressourcenschonung und Erreichung der Klimaziele.

Betrachtet werden unter anderem die Versorgungssicherheit (z.B. USV), die Qualität der gelieferten Energie sowie die wirtschaftlichen Parameter.

Modernes Energiemanagement (EnMS) und Lastmanagement (LMS) spart Ihrem Unternehmen kostspielige Energie ein und maximieren den Gewinn.

Durch Erfassung, Analyse und Anpassung an die unternehmensspezifischen Bedürfnisse werden die Energiekosten gesenkt und die Effizienz der Anlage gesteigert.

Der Energiemarkt und seine Rahmenbedingungen haben sich in den letzten Jahren massiv verändert und es ist zu erwarten, dass die Komplexität der Regelungen und Rahmenbedingungen weiter zunehmen wird.

  • Alternative Energieversorgung
  • Auf- und Umbau von Energiezähleranlagen
  • Errichten, erneuern, modernisieren von Energieverteilern
  • Installations- und Etagenverteiler
  • Ladesäulen für Elektroautos
  • Schaltanlagenfertigung

Photovoltaik und Energiespeicher

Klimaschutz ist ein viel diskutiertes Thema und wird vor allem auf unsere Nachkommen starken Einfluss nehmen. Unsere Umwelt liegt uns sehr am Herzen sollten unserer Nachwelt eine gesunde Zukunft ermöglichen. Wir wollen durch den Einsatz von Solarenergie den Anteil an fossilen Brennstoffen an der Energieerzeugung zu reduzieren. Die Sonne ist hierbei eine unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle.
Photovoltaik ist eine attraktive Möglichkeit regenerative Energiequellen zu nutzen. Die Sonneneinstrahlung generiert zwischen ca. 900-1100 Kilowattstunden pro Quadratmeter im Jahr. Eine Photovoltaikanlage wandelt die Sonnenenergie durch den photoelektrischen Effekt in den Solarzellen in nutzbaren Strom um.

Bei Interesse an einer Photovoltaikanlage können wir für Sie überprüfen, ob eine Installation möglich und sinnvoll ist – Sie wollen schließlich über mindestens 20 Jahre zuverlässig Solarstrom mit einer Anlage produzieren und letztlich profitabel wirtschaften.

Des Weiteren kümmern wir uns auch um Förderabwicklungen. Es gibt viele verschiedene Arten von Photovoltaik-Förderungen und um als Laie den Überblick nicht zu verlieren, suchen wir die passende Förderung für Sie! Außerdem stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn es darum geht den passenden Stromabnahmevertrag zu finden, damit Sie Ihren überschüssig produzierten Strom auch zum bestmöglichen Preis verkaufen können!

Durch unsere Erfahrung sind wir in der Lage, Ihnen einen Fixpreis ohne versteckte Zusatzkosten für die komplette Planung und Errichtung Ihrer Photovoltaikanlage zu bieten.

  • Backup und Insel-Systeme
  • Energieautarke Systeme
  • Photovoltaikanlagen
  • Plug&Play Energiespeichersysteme
  • Stromspeicher

Smart Home

Die intelligente Vernetzung macht das Wohnen sicherer und komfortabler und hilft auch dabei Energie zu sparen. Ein Smart Home kann sowohl in einem Neubau entstehen als auch nachträglich installiert werden. Offene Systeme gewährleisten zudem Flexibilität und die Einbindung Geräte verschiedener Hersteller.

In einem Smart Home kommunizieren unterschiedliche Geräte, von der Lichtquelle über TV Geräte bis zum Mähroboter im Garten untereinander. Durch die einheitliche Bedienung per App oder Sprachbefehle lassen sich Komfort, Sicherheit und Lebensqualität erhöhen sowie Energiekosten senken.

Wir stellen Ihnen das passende System für Ihre persönlichen Bedürfnisse zusammen.

  • Alarm- und Überwachungssysteme
  • Audio- und Videosteuerun
  • Einbindung von Sprachsteuerungssystemen
  • Energiemonitoring
  • Fernbedienungen
  • Gartenbewässerungsanlagen
  • Glas- & Gewächshaussteuerung
  • Heizungs- & Klimasteuerung
  • KNX Bustechnologie
  • Lastabwurfsysteme
  • Multimediaeinbindung
  • Photovoltaik und Wechselrichtermanagement
  • Poolsteuerung
  • Schnittstellen zu Wartungs- und Gebäudeüberwachung
  • SMI Sonnenschutzsteuerung
  • Sonnenstand geführte Beschattung
  • Szenen- & Sequenzeneinbindung
  • Visualisierung
  • Wärmepumpen
  • Wetterstation

Überprüfung von Anlagen,
Geräten und Systemen

Gemäß Elektroschutzverordnung müssen alle elektrischen Betriebsmittel und Anlagen überprüft werden. Elektrische Betriebsmittel sind z.B. Büro-Geräte, wie Computer, Monitore, Drucker, Stehleuchten und Mehrfachsteckdosen sowie elektrische Werkzeuge und Maschinen, wie Bohrmaschinen, Drehbänke, Kräne und Kabeltrommeln.
In elektrischen Anlagen müssen neben Steckdosen und Leuchten auch Leitungen, RCD-Schutzschalter (FI) sowie Sicherungskästen geprüft werden.

Maßgeblich ist bei der Prüfung elektrischer Anlagen die ÖVE/ÖNORM E 8001-6-61 für Erstprüfungen und die ÖVE/ÖNORM E 8101-6 für Wiederholungsprüfungen.

Alle Betriebsmittel werden einer Einzelprüfung unterzogen, welche die folgende 3 Schritte umfasst, die auch in der ÖNORM E 8101-6 festgehalten sind:

Besichtigen: Sichtprüfung auf Beschädigungen oder unsachgemäße Verwendung
Erproben: Funktionsprüfung
Messen: Durchführung der vorgeschriebenen Messungen unter Verwendung von kalibrierten Messgeräten

Die elektrischen Anlagen sind vor der ersten Inbetriebnahme und nach einer Änderung oder Instandsetzung vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft zu prüfen. Außerdem sind die Betriebsmittel grundsätzlich alle 5 Jahre einer Wiederholungsprüfung zu unterziehen. Davon abweichend betragen die Mindestprüfintervalle 10 Jahre für Anlagen sehr geringer Belastung, 3 Jahre für Anlagen außergewöhnlicher Belastung bzw. 1 Jahr für Elektrische Anlagen in „Betriebsstätten, Räumen und Anlagen besonderer Art“

Die Prüfung elektrischer Anlagen muss von Elektrofachkräften (EFK) durchgeführt werden.

  • Anlagenüberprüfungen, Erstellung von Prüfbefunden
  • EN 8001-6-61, E 8001-6-63 Erstüberprüfung
  • EN 8001-6-62 Wiederkehrende Prüfungen
  • Thermographie